Unser Glossar

Sie suchen einen Fachbegriff rund um das Thema Arzneimittelversorgung oder sind

auf der Suche nach einer Erklärung rund um Generika? Dann suchen Sie hier!

Die Kenn¬≠zeich¬≠nung mit N1, N2 oder N3 auf der Arz¬≠nei¬≠mit¬≠tel-Packung beschreibt die Men¬≠ge des Inhalts einer Arz¬≠nei¬≠mit¬≠tel¬≠pa¬≠ckung. N1-Packun¬≠gen ent¬≠hal¬≠ten Medi¬≠ka¬≠men¬≠te f√ľr eine The¬≠ra¬≠pie¬≠dau¬≠er von cir¬≠ca 10 Tagen, N2-Packun¬≠gen rei¬≠chen f√ľr etwa 30 Tage und N3-Packun¬≠gen f√ľr etwa 100 Tage.

Weiterlesen

Bei der fr√ľ¬≠hen Nut¬≠zen¬≠be¬≠wer¬≠tung nach dem AMNOG m√ľs¬≠sen patent¬≠ge¬≠sch√ľtz¬≠te Arz¬≠nei¬≠mit¬≠tel einen Zusatz¬≠nut¬≠zen gegen¬≠√ľber dem bis¬≠he¬≠ri¬≠gen The¬≠ra¬≠pie¬≠stan¬≠dard nach¬≠wei¬≠sen. Der The¬≠ra¬≠pie¬≠stan¬≠dard ist dabei defi¬≠niert als ‚Äězweck¬≠m√§¬≠√üi¬≠ge Ver¬≠gleichs¬≠the¬≠ra¬≠pie‚Äú. Im Regel¬≠fall f√ľhrt das IQWiG die¬≠se Nut¬≠zen¬≠be¬≠wer¬≠tung durch. Kann ein Zusatz¬≠nut¬≠zen nach¬≠ge¬≠wie¬≠sen wer¬≠den, wird in einem zwei¬≠ten Schritt f√ľr das bewer¬≠te¬≠te Arz¬≠nei¬≠mit¬≠tel ein Erstat¬≠tungs¬≠preis zwi¬≠schen dem Her¬≠stel¬≠ler und den GKV-Spit¬≠zen¬≠ver¬≠band verhandelt.

Weiterlesen
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Linkedin
Contact us